Software Engineer JURIS 80 - 100 %
Zürich-Flughafen
Unsere Applikation JURIS ist die marktführende Lösung für die Organe der Rechtspflege. JURIS unterstützt Staatsanwaltschaften, Gerichte sowie Gefängnisse und Institutionen bei ihrer täglichen Arbeit. Wir modernisieren unsere Lösung komplett und setzen dabei auf eine moderne und innovative Softwarearchitektur und einen aktuellen Technologie-Stack. Hilf mit Deiner Erfahrung und Engagement tatkräftig mit, um eine der modernsten Fachapplikationen für unsere Kunden bereitzustellen und die Digitalisierung der Justiz voranzutreiben.
Dein Verantwortungsbereich
  • In unserem starken Team arbeitest Du aktiv an der Entwicklung und Architektur unserer neuen Produktgeneration
  • Wir setzen im Backend auf Microservices mit Spring Boot, Apache Kafka, Elasticsearch und Postgres.
  • Wir realisieren unsere Web-Frontends mit HTML, CSS und Angular mit TypeScript.
  • Unsere Lösungen werden in Docker-Containern auf Kubernetes mit einem GitOps-Ansatz betrieben
  • Du erarbeitest technische Konzepte und unterstützt unseren Software Architekten
  • Durch das Arbeiten in interdisziplinären Teams hast Du die Möglichkeit dich zu entfalten und ständig weiterzuentwickeln
  • Im Team engagierst du dich beim Aus- und Aufbau von Wissen, bei Code Reviews und Pair Programming
Dein Profil
  • Du hast praktische Erfahrung in der agilen Entwicklung von komplexen Applikationen
  • Du hast Erfahrungen in der Entwicklung von Anwendungen mit Java unter Einsatz von aktuellen Frameworks wie z.B. Spring Boot oder ähnliche mit
  • Abgeschlossenes Informatik Studium oder eine vergleichbare IT-nahe Ausbildung
  • Spass am agilen Arbeiten im Team, Erfahrungsaustausch und persönlicher Weiterentwicklung
  • Gute Deutschkenntnisse
Deine Perspektive
Werde Teil unseres Teams Abraxas. Erlebe und gestalte so aktiv und entscheidend die sehr spannende Zeit der Digitalisierung der Verwaltung mit. Wir bieten attraktive Arbeitsbedingungen mit modernen hybriden Arbeitszeitmodellen, 41-Stunden-Woche, grosszügiger Home Office-Regelung und Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung.
Kontakt
Gisela Swysen
Recruiting Specialist
Telefon
058 660 21 93