Applikationssupport Lohn/Finanzen (m/w/d), 60-70%
Abraxas St. Gallen
Mit ausgeprägter Fachkompetenz und Verbindlichkeit erreichen wir eine hohe Kundenzufriedenheit – möchten Sie Teil unseres Teams werden?
Wir bieten einen Teilzeitjob mit speziellen Rahmenbedingungen: während der Lohnlaufwoche arbeiten Sie jeweils Vollzeit resp. in einem höheren Pensum, die restliche Zeit des Monats dann entsprechend weniger.
Ihr Verantwortungsbereich
Gemeinsam mit Ihren Teamkollegen/innen sind Sie für unsere Kunden, welche ABACUS nutzen, zuständig. Sie beantworten fachliche und applikatorische Fragen und stehen dabei in regem telefonischen und schriftlichen Kundenkontakt. Weiter bearbeiten Sie Anwenderprobleme und informieren die Kunden bei allfälligen Störungen. Sie sind zudem zuständig für die Weiterleitung und Abklärung von besonderen Knacknüssen an bzw. mit Kollegen/innen in nachgelagerten Teams. Testen von IT-Lösungen, Mitarbeit in Projekten und Durchführen von Schulungen runden das vielseitige Aufgabengebiet ab.
Ihr Profil
Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung und bringen Erfahrung und Kenntnisse aus dem Bereich HR/Lohn und/oder Finanzen mit. Sie sind versiert in der Anwendung von MS Office sowie ABACUS und möchten Ihre IT-Affinität in ihren beruflichen Alltag integrieren. Praktische Erfahrung im Kundensupport ist von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung. Viel wichtiger sind uns eine hohe Kundenorientierung, eine empfängergerechte Kommunikation, Freude an der Lösung kniffliger Probleme und die Fähigkeit, auch in hektischen Situationen ruhig zu bleiben.
Ihre Perspektive
Wir sind ein aufgestelltes Team, das sich gegenseitig unterstützt und gemeinsam an einem Strick zieht. Das professionelle Umfeld erlaubt eine ständige Weiterentwicklung und eine langfristige Perspektive. Unsere Büros sind sehr modern eingerichtet und direkt hinter dem Bahnhof SG.
Kontakt
Gisela Swysen
Recruiting Specialist
Telefon
058 660 21 93
Für diese Stelle werden keine Dossiers von Personalberatungen entgegen genommen. Besten Dank für Ihr Verständnis und die Berücksichtigung.