Empa - the place where innovation starts

Als Forschungsinstitut für Materialwissenschaften und Technologie des ETH-Bereichs betreibt die Empa anwendungsorientierte Spitzenforschung zum Nutzen der Industrie und zum Wohle der Gesellschaft.
Für die thematischen Bereiche Gebäude (NEST), Mobilität (move) sowie Energie und Digitalisierung (ehub) stehen an der Empa Demonstratoren zur anwendungsorientierten Forschung zur Verfügung. In diesem Zusammenhang suchen wir eine/n
Projektleiter/in Data Science (80-100%)
Der digitale Wandel macht keinen Bogen um die Themen Gebäude und Mobilität, welche für mehr als 60% des gesamten Schweizerischen Energieverbrauchs verantwortlich sind. Intelligente Automation, unter Verwendung von Machine Learning, ist eine wichtige Voraussetzung für die angezielte Reduktion der Treibhausgasemissionen. Die umfangreiche Datenbasis der Empa Demonstratoren sind der ideale Katalysator für die Konzeption und Umsetzung innova-tiver Industrieprojekte.


Es erwarten sie folgende Aufgaben:

  • Konzeption, Leitung und Umsetzung von industrienahen F&E Projekten im Bereich Data Science
  • Ausbau und Repräsentation des Kompetenzbereichs "Machine Learning für Gebäude und Mobilität" an der Empa
  • Pflege und Ausweitung der Kontakte in die Industrie
  • Akquise von Projektmitteln
  • Präsentation von Ideen und Resultaten in wissenschaftlichen Foren
Ihre Arbeit wird in unterschiedlichen Teams stattfinden und Sie werden sich in unterschiedlichen Rollen wiederfinden. Wir suchen daher folgendes Profil:

  • MSc einer Fachhochschule / Universität oder PhD in Data Science, Energy Science, Control Engineering (oder vergleichbar)
  • Ausgewiesene, praktische Erfahrung mit Machine Learning, insbesondere im Bereich Zeitreihenstatistik (RNNs) und Visual Analytics
  • Gute Programmierkenntnisse in Python und/oder R
  • Ein Faible für das Leiten von komplexen Projekten
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse (Wort und Schrift)
  • Offene, kommunikative und selbständige Persönlichkeit 

Von Vorteil sind:

  • Kenntnisse in den Bereichen Gebäudetechnik, Nachhaltigkeit und Regelungstechnik sind von Vorteil
  • Ein aktives Netzwerk in der Schweizer (+EU) Gebäude- und/oder Data Science – Branche
  • Erfahrung mit Big Data Technologien: z.B. NoSQL, Microservices, Graph DB, Spark

Einer selbständigen, initiativen Person mit rascher Auffassungsgabe bieten wir eine verantwortungsvolle Position in einem zukunftsweisenden, technischen Umfeld. Die ausgeschriebene Stelle ist auf zwei Jahre befristet, mit Aussicht auf Verlängerung.
Für weitere Auskünfte über die Stelle steht Ihnen Philipp Heer philipp.heer@empa.ch gerne zur Verfügung. Besuchen Sie auch unsere Webseiten www.empa.ch/web/s und Empa-Video

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung inkl. Lebenslauf, Zeugnisse und Diplome. Bitte reichen Sie diese ausschliesslich über unser Bewerbungsportal ein. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Empa, Patricia Nitzsche, Human Resources, Ueberlandstrasse 129, 8600 Dübendorf, Schweiz.