Empa - the place where innovation starts

Als Forschungsinstitut für Materialwissenschaften und Technologie des ETH-Bereichs betreibt die Empa anwendungsorientierte Spitzenforschung zum Nutzen der Industrie und zum Wohle der Gesellschaft.
Unser Scientific IT Team sucht eine motivierte Persönlichkeit zur Verstärkung des Teams:
Java Engineer for Data Management
Arbeiten Sie gerne kundenorientiert und möchten uns dabei unterstützen, unsere Forschungsteams im Thema Datenanalyse und Datamanagement auf ein neues Level zu bringen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Sie sind verantwortlich für die Neu- und Weiterentwicklungen unserer komponentenorientierten Datenmanagementlösung openBIS mit Java-basierten PlugIns. Sie beraten, planen, und spezifizieren Anforderungen zusammen mit unseren internen Kunden. Dazu gehört auch die interne Koordination für das Design optimaler Kundenlösungen. Dank grossem Entscheidungsspielraum bei der Erarbeitung von Lösungen für unsere internen Kunden, welche vorwiegend Wissenschaftler:innen und Techniker:innen umfassen, sind Sie in der Lage, Ihre vielfältigen Fähigkeiten und Begabungen zu entfalten und passend weiterzuentwickeln. Zudem können Sie ihre Fach- und Architekturkompetenzen täglich unter Beweis stellen.
 
Was erwartet Sie ausserdem?
  • Ein motivierendes, lebendiges und vielseitiges Forschungsumfeld, in welchem Sie frei, zusammen mit unserer internen IT, professionelle Lösungen entwickeln können
  • Etablierung und Weiterentwicklung einer Basisarchitektur aller benötigten Datenmanagement Anforderungen der Empa
  • Einsatz modernster Technologien in direkter Zusammenarbeit mit den IT-Services der ETH Zürich
  • erausfordernde Aufgaben in einem professionellen, selbstorganisierten Entwicklungsumfeld nach agilen Vorgehensmethoden
Was bringen Sie mit:
  • Studium (FH/Uni/ETH) in (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbar
  • Mehrjährige Erfahrung in der Erstellung von Konzepten und Spezifikationen sowie in der Entwicklung und Nutzung von Datenmanagementlösungen
  • Sehr gute planerische Fähigkeiten und Interesse an Koordination und Organisation
  • Echte Freude am direkten Kundenkontakt und der gemeinsamen Erarbeitung von Lösungen
  • Berufspraxis in der Konzeption und Umsetzung von IT-Architekturen und IT-Lösungen
  • Mehrjährige praktische Erfahrung in Technologien/Programmierungssprachen wie Java, Python, SQL, GNU/Linux Shells Scripting
  • Tiefgehende Erfahrung in einem professionellen Entwicklungsumfeld mit agilen Vorgehensmethoden
  • Interesse an der Entwicklung von Datenmanagement Lösungen im wissenschaftlichen Bereich.
  • Offene, kommunikative und engagierte Wesensart sowie hervorragende Kommunikationsfähigkeiten (mündlich und schriftlich) in Deutsch und Englisch 
 
Wir bieten Ihnen zudem ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet in einem dynamischen, international ausgerichteten Forschungsumfeld. Diese neue Stelle hat einen langfristigen Fokus, dennoch starten Sie vorerst mit einem 2-Jahres-Vertrag und der Option auf Verlängerung und allenfalls Festanstellung.
Für weitere Auskünfte über die Stelle steht Ihnen Anusch Bachofner anusch.bachofner@empa.chgerne zur Verfügung. Besuchen Sie auch unsere Webseitenwww.empa.ch und Empa-Video

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung inkl. Lebenslauf, Zeugnisse und Diplome. Bitte reichen Sie diese ausschliesslich über unser Bewerbungsportal ein. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Empa, Patricia Nitzsche, Human Resources, Ueberlandstrasse 129, 8600 Dübendorf, Schweiz.