Empa - the place where innovation starts

Als Forschungsinstitut für Materialwissenschaften und Technologie des ETH-Bereichs betreibt die Empa anwendungsorientierte Spitzenforschung zum Nutzen der Industrie und zum Wohle der Gesellschaft.

Für unser Abteilung Informatik am Standort Dübendorf suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

ICT Senior System Engineer VMware und Netapp (m/w/d)
Die Abteilung Informatik unterstützt die Forschungs- und Supportabteilungen an allen drei Standorten der Empa (Dübendorf, St. Gallen und Thun) mit professionellen Informatik-Dienstleistungen.
 

Ihre Aufgaben
  • Verantwortlich für Engineering, Operation, Automation und Support der VMware Infrastruktur
  • Verantwortlich für die Architektur, Weiterentwicklung, Automatisierung und Betrieb der bestehenden Storage Umgebung, sowie Enterprise NAS-Lösungen (NetApp)
  • Bewirtschaftung und Unterstützung im Bereich Tapeless Backup/Recovery Lösungen, sowie der physischen Server-Infrastruktur
  • Betreuung und Weiterentwicklung der Privileged Access Management Infrastruktur
  • Administration von Windows Core-Services (AD, GPO, DFS, SCCM, WSUS etc.)
  • Planung und Implementierung von IT-Sicherheitslösungen
  • Planung und Koordination von Change- und Releasemanagement der Systeme
  • Planen von Projekten zur Beschaffung oder Evaluation von neuen Komponenten und Technologien
  • Sicherstellung des täglichen Betriebes der IT-Infrastruktur
  • Von Vorteil: Linux Kenntnisse
Ihr Profil
Ihr ausgeprägtes Enterprise Know-how, Ihr fundiertes Fachwissen im Bereich Engineering und Ihre sehr guten Kenntnisse im Design von Topologien im Bereich RZ Infrastrukturen, befähigen Sie für diese anspruchsvolle und äusserst vielseitige Aufgabe. Sie bringen eine Ausbildung in Informatik (HF, FH, Uni, TU) mit ausgewiesener mehrjährigen Erfahrung im täglichen Umgang im Bereich von RZ-Services (VMware, NetApp, GPO, AD, Server, SCCM, PowerShell) mit.

Unser Angebot
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Individueller Gestaltungs- und Entwicklungsfreiraum
  • Professionelles Arbeitsumfeld
  • Optimale Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sehr gutes und kollegiales Arbeitsklima
  • Interdisziplinärer Austausch auch mit anderen Instituten im Bildungs- und Forschungsbereich
 
Und zudem

Es erwartet Sie ein modernes und agiles Umfeld, das Ihnen die Möglichkeit bietet, täglich zu lernen und sich weiterzuentwickeln. Zudem sind wir ein motiviertes Team, welches sich gegenseitig zu Höchstleistungen antreibt. Wir leben Wertschätzung und ein unkompliziertes und kollegiales Miteinander. Bei uns gibt es viele abwechslungsreiche Arbeitsinhalte mit hohem Gestaltungsspielraum. Der Arbeitsort ist an der Empa Dübendorf.
Für weitere Auskünfte über die Stelle steht Ihnen Silvano Cristofolini silvano.cristofolini@empa.ch gerne zur Verfügung. Besuchen Sie auch unsere Webseiten www.empa.ch/web/s601 und Empa-Video

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung inkl. Lebenslauf, Zeugnisse und Diplome. Bitte reichen Sie diese ausschliesslich über unser Bewerbungsportal ein. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Empa, Nadja Nenzi, Human Resources, Überlandstrasse 129, 8600 Dübendorf, Schweiz.